Montag, 8. Mai 2017

Montagsfrage: Besitzt du eine (oder mehrere) Schmuckausgabe/n von bestimmten Büchern?

Ich habe mir bisher keine Bücher als Schmuckausgabe gekauft. Zuletzt habe ich die Pan-Trlogie von Sandra Regnier im Schuber geschenkt bekommen, weil ich die Ausgabe toll fand. Im Schuber sind die Bücher ja auch immer sehr schön anzusehen.
Ich kaufe mir aber auch durchaus viele Bücher einfach wegen des tollen Covers. Vor allem wenn die Schrift oder bestimmte Bildelemente im Cover so leicht hervorstehen beim drüberfahren mit der Hand finde ich das immer unheimlich faszinierend. Wie zum Beispiel bei der Silber-Trilogie von Kerstin Gier.
Bücher mit besonderen Aufmachungen finde ich an sich immer sehr schön, aber ich würde nicht sofort Geld dafür ausgeben. Bei zu hohen Preisen werde ich geizig und ich bin auch nicht immer auf dem Laufenden, wenn es neue Schmuckstücke gibt.
Die Bücher von Jane Austen sind ja bisher einige Male in besonderen Ausführungen herausgekommen, da würde ich durchaus mal bei hübschen Exemplaren zugreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen