Übersicht meiner Veröffentlichungen




Infos zum Buch:

Anthologie
Herausgeberin: Gitta Rübsaat
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seiten: ca. 240 (Buch)
           ca. 229 (E-Book)
Preis: 6,85 € (Buch)
         3,99 € (E-Book)
Link zu Amazon



Beschreibung:

Anlässlich einer Spendenaktion für die vom Hochwasser Geschädigten dieses Sommers 2013, schrieben Autoren der BookRix Community Beiträge zum Thema „Wasser“. Aus diesen Beiträgen (Geschichten, Sachberichten und Gedichten) entstand diese Anthologie. Die Autoren verzichten auf jegliches Honorar, da der Nettoerlös ebenfalls als Spende an die „Aktion Deutschland hilft e.V.“ - Hochwasser Deutschland 2013 - gehen wird.

Mein Beitrag: Dive in Love - Liquid Feelings

Es ist mitten in der Nacht, als die Wohnung von Matthis plötzlich unter Wasser steht. Er war schon immer ein Einzelgänger, doch als Peer beginnt ihm zu helfen, öffnet er sich ihm und stellt fest, dass es doch noch hilfsbereite Menschen gibt.



Infos zum Buch:

Homoerotik Anthologie
Herausgeber: Homo Schmuddel Nudeln
Seiten: ca. 295 (E-Book)
Preis: 3,08 €
Link zu Amazon








Beschreibung:

Für weitere 31 Nächte gibt es nun ein homoerotisches Betthupferl.

Im zweiten Teil der 365 Geile Nacht Geschichten inspirieren heiße Nachbarn zu verwegenen Mutproben; stillen erbitterten Gegner erotische Sehnsüchte; erklimmen Vertreter die Stufen zum Olymp der Lust; treiben es Pendler auf Zugtoiletten und erfüllen Feen frivole Wünsche.

Autoren:
Sissi Kaipurgay, Kooky Rooster, Nia White, Celine Blue, Natalie Elter, Rigor Mortis, Jule Becker, Franz Brandinger, France Carol, Ashan Delon, Eve Flavian, Sandra Marquardt

Der Gesamte Erlös aus dem Verkauf dieser Buchreihe fließt an den Verein Straßenkids e.V. in Hamburg, der sich um Straßenkinder und männliche Prostituierte kümmert. Alle Autoren verzichten auf ihr Honorar und die Herausgeber arbeiten ehrenamtlich.

Mein Beitrag: Ja, ich will! - Ein Ex zum Verlieben

Natahniel hasst Hochzeiten, also verbringt er die Hochzeit irgendeines Bekannten kurzerhand in der Abstellkammer, mit Wein und Kuchen. Sein Exfreund Lucien beschließt kurz entschlossen ihm ein wenig Gesellschaft zu leisten und dem jungen Mann wieder näher zu kommen.



Infos zum Buch:

Homoerotik Anthologie
Herausgeber: Homo Schmuddel Nudeln
Seiten: ca. 289 (E-Book)
Preis: 3,08 €
Link zu Amazon








Beschreibung:

Für weitere 31 Nächte gibt es nun ein homoerotisches Betthupferl.

Im dritten Teil der 365 Geile Nacht Geschichten verführen Teufel unschuldige Nonnen, geht es in ein Wellnesshotel der besonderen Art, eine dumme Wette führt zur Liebe, ein Polizist verhaftet seinen Liebsten, Stürme führen Männer zueinander. Das ist nur ein Teil der Geschichten, lasst euch überraschen.
Diesmal befinden sich zwei Geschichten ohne HappyEnd im Buch: "Wenn neben mir das Blut erwacht" und "Der Ruf des Schwans". Alle zartbesaiteten Leser sind somit gewarnt.
Bonus: Manuel Magieras autobiografische Familiengeschichte eines Transsexuellen.

Autoren:
Eve Flavian, Sissi Kaipurgay, France Carol, Celine Blue, Savannah Lichtenwald, Adorabelle, Ashan Delon, T.S.Nightsoul, Manuel Magiera, Serpa Demon, Nia White, June F. Duncan, Falk-Adrian Hoog, Sandra Marquardt, Kooky Rooster, Jane V. Shaw

Der Gesamte Erlös aus dem Verkauf dieser Buchreihe fließt an den Verein Straßenkids e.V. in Hamburg, der sich um Straßenkinder und männliche Prostituierte kümmert. Alle Autoren verzichten auf ihr Honorar und die Herausgeber arbeiten ehrenamtlich.

Mein Beitrag: Playboys küssen besser - Ein Mann für eine Nacht

Juan verbringt seinen schon lange verdienten Urlaub in Spanien. Dort lernt er eines Nachts an einer Strandbar einen jungen Mann namens Pedro kennen, der ihn sofort verzaubert.





Infos zum Buch:

Homoerotik Anthologie
Herausgeber: Homo Schmuddel Nudeln
Seiten: ca. 250 (E-Book)
Preis: 2,68 €
Link zu Amazon







Beschreibung:

365 Tage hat ein Jahr und ebensoviele Nächte. Für den Start jeder einzelnen gibt es ein homoerotisches Betthupferl.

Jeden Tag erstellt ein anderer Autor eine kleine geile Nachtgeschichte – so lange, bis ein ganzes Jahr herum ist. Hier ist nun der vierte Band, gefüllt mit Geschichten über Cowboys, Nachbarn, Sommeliers, einen Callboy und vielen anderen. Da es diesmal zwei Bände gibt, einen Spezialband Halloween, sind fünfzehn Geschichten enthalten.

Der Gesamte Erlös aus dem Verkauf dieser Buchreihe fließt an den Verein Straßenkids e.V. in Hamburg, der sich um Straßenkinder und männliche Prostituierte kümmert. Alle Autoren verzichten auf ihr Honorar und die Herausgeber arbeiten ehrenamtlich.

Mein Beitrag: Callboy - Zwei für einen

Robert und Patrick sind Freunde und wollen die Nacht der Nächte erleben, doch durch ein Missverständnis steht kurz darauf keine hübsche Stripperin an ihrer Tür, sondern ein attraktiver Callboy. Jared hat es faustdick hinter den Ohren und sieht es nicht ein, warum er seinen Job nicht erledigen sollte, zumal ihm zwei Sahneschnittchen gegenüber stehen, die er sich ganz sicher nicht entgehen lassen will.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen